Exklusivität ist erschwinglich

To top

Replay sale

Der innovative Stil von Replay entsteht durch das charakteristische italienische Design und unglaublich hohe Qualität bei der Produktion. Die Qualitätsstandards sind dank der amerikanischen Baumwolle, welche zu den besten der Welt zählt, so hoch. Im Jahre 1978 sah Claudio Buziol sich die Fußballweltmeisterschaft im Fernsehen an, dabei gab es eine Flash- Einspielung mit dem Wort re-play, was übersetzt „Wiederholung“ heißt. Buziol entschied sofort, dass dieser Begriff perfekt zu seiner neuen Linie von Vintage- Kleidung passt, in der er die Mode vergangener Zeiten wieder aufleben lässt. So wurde anfangs unter dem Namen Replay Jeanskleidung im Casualstil verkauft. 1981 entstand das Unternehmen Fashion Box S.p.A. , welches in den nächsten 20 Jahren zum weltführenden Unternehmen im Bereich Jeanskleidung wurde. Zur Zeit der Entstehung spezialisierte sich das Unternehmen auf die Herstellung von Jeanshemden, doch schon 1989 begann sie damit auch Jeanshosen zu verkaufen und fünf Jahre später wurde eine Unterwäschelinie eingeführt. 2001 unterschrieb Fashion Box in Hong Kong einen Vertrag mit der Sugi Ltd Group, in dem es um die Herstellung und Vertrieb von Schuhen unter dem Label Replay ging. Außerdem hat das Unternehmen noch eine eigene Produktlinie für Schmuck und Parfüm. Alle Erzeugnisse werden unter den Namen Replay, Replay&Sons, We are Replay, Red Seal und White Seal vertrieben. Jede Kollektion ist in 15 Kategorien vorhanden und besteht aus 1000 Teilen. Dabei besteht ein Anteil von 85% aus Jeans.

Sie haben sich erfolgreich für unseren Newsletter angemeldet.

Ihre E-Mail-Adresse ist ungültig.

Beliebteste Marken