Exklusivität ist erschwinglich

To top

Michael Kors sale

Damenbekleidung, ausgearbeitet vom amerikanischen Designer Michael Kors, erblickte 1981 zum ersten Mal das Licht der Welt. Dieses Debüt entwickelte sich erfolgreich, die Damenkollektionen von Michael Kors wurden sehr beliebt und sind in den bekannten amerikanischen Geschäften Lord& Taylor, Neiman Marcus sowie Bergdorf Goodman erhältlich. Schon bald wurde das Label auch in anderen Ländern bekannt. 1997 bekommt Michael Kors eine Stelle als Creative Director bei dem französischen Modehaus Celine angeboten. Im Jahre 2000 entstand eine Kollektion von Parfüm mit dem Namen Michael Kors. 2001 werden auch schon Accessoires angeboten sowie eine Herrenkollektion mit Bekleidung. Im Herbst 2003 verlässt Kors das Modehaus Celine mit der Entscheidung sich von nun an fundamental mit dem eignen Label zu beschäftigen. Im gleichen Jahr wurde er von den CFDA awards zum besten Designer in der Kategorie Herrenbekleidung gewählt und im Jahr darauf stellt er seinem Publikum zwei neue Linien vor: MICHAEL Michael Kors und KORS Michael Kors. Die Linie MICHAEL enthält neben Bekleidung auch Damenschuhe und Taschen während bei KORS auch Jeanskleidung mit einbezogen wird. Hauptmerkmale von Michael Kors sind der Stil und Komfort. In der Kleidung werden Luxus und Einfachheit sowie europäische Feinheit und amerikanische Demokratie auf überraschende Weise miteinander kombiniert. Michael Kors lebt in New York und heiratete 2011 nach Einführung des neuen Gesetzes für Homo-Ehen seinen Freund und Partner Lance LePere. In den letzten Jahren konzentriert sich der Designer auf Sportbekleidung und alltägliche Designs.

Sie haben sich erfolgreich für unseren Newsletter angemeldet.

Ihre E-Mail-Adresse ist ungültig.

Beliebteste Marken